Urlaubsreise mit dem Auto

Posted on: August 11th, 2016 by admin No Comments

Ob mit dem Auto in den Urlaub gefahren werden kann, hängt grundsätzlich von der Lage und der Entfernung des Urlaubsziels ab. Sind Kinder dabei, dann spielen auch diese eine große Rolle. Hier müssen grundsätzliche Fragen geklärt werden: Verträgt das Kind lange Autofahrten? Wie temperamentvoll ist das Kind? Hat es genug Beschäftigung? Ist das Kind alt genug für eine lange Autoreise? Welche Vorteile und Nachteile eine Autoreise gegenüber anderen Reisemöglichkeiten hat, und auf was Sie dabei achten müssen erfahren Sie im folgenden Artikel.

Die Vorteile einer Urlaubsreise mit dem Auto

Besonders für große Familien bietet die Urlaubsreise mit dem Auto viele Vorteile. Sie bekommen im Auto mehr Gepäck verstaut. Die Reise wird dadurch stressfreier und komfortabler. Sie müssen Ihr Gepäck nicht dauernd mit sich herum tragen, wie zum Beispiel bei einer Reise mit der Bahn. Und Sie müssen auch keine Gebühren für Übergepäck bezahlen, oder Angst haben, dass Ihr Gepäck verloren geht, wie bei einer Flugreise. Zudem bietet das Auto mehr Flexibilität und Freiraum, vor allem am Urlaubsort.

Urlaubsreise mit dem Auto

Mit dem Auto reisen Sie flexibel und unabhängig. Es sind jederzeit Pausen möglich. Für die meisten Urlaubsziele ist die Anreise mit dem Auto zudem günstiger, als mit dem Flugzeug oder der Bahn, vor allem für Großfamilien. Wenn das alte Auto zu klein ist, lohnt sich möglicherweise die Anschaffung eines größeren Gebrauchtwagens. Hier auf dieser Seite finden Sie eine große Auswahl an Gebrauchtwagen.

Die Nachteile einer Urlaubsreise mit dem Auto

Zu den Nachteilen einer Urlaubsreise mit dem Auto gehören leider auch die Staus, besonders zu den Reisezeiten. Das wird besonders zum Nachteil, wenn die Reise mit Kindern gemacht wird. Diese müssen im Auto still sitzen und können sich nicht so frei bewegen, wie das zum Beispiel im Zug möglich wäre.

Zudem muss sich der Fahrer sehr auf die Fahrt konzentrieren, und kann sich nicht mit den Kindern beschäftigen. Aus Platz- und Konzentrationsgründen ist es oft nicht möglich mit den Kindern im Auto richtig zu spielen. Sie nörgeln dann schnell, weil ihnen langweilig wird. Außerdem ist die Unfallgefahr bei einer Reise mit dem Auto höher, als bei einer Bahnfahrt oder einem Flug.

Auf was sollten Sie achten?

Bei einer Urlaubsreise mit dem Auto ist unbedingt darauf zu achten, dass das Auto richtig gepackt ist. Gepäckstücke sollten richtig befestigt und verstaut werden. Sie sollten weder die Sicht versperren, noch irgendwie gestapelt werden. Wenn man das Auto von Beginn an richtig packt passt nicht nur mehr hinein, sondern es dient auch der Sicherheit. Das Gepäck sollte richtig befestigt werden und nicht lose auf den Sitzen liegen.

Sie sollten im Kofferraum verstaut werden und, wenn nötig, mit einem Schutzgitter gesichert werden. Dadurch sind Sie und Ihre Familie von herumfliegenden Gepäckstücken geschützt, falls es zu einer Vollbremsung oder einen Auffahrunfall kommt. Falls Sie Kinder haben, sollten Sie viele Pausen einplanen und die Schlafenszeit der Kinder nutzen, um die Fahrt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Tags: , , , , ,