Reisen in Südostasien

Posted on: Dezember 24th, 2016 by admin No Comments

Auszug aus “Reisen in Südostasien: Die schönsten Regionen und Reiseziele abseits der ausgetretenen Touristenpfade – Kambodscha, Laos und Myanmar

In diesem Büchlein möchte der Autor Sie aber dazu verführen, sich abseits der ausgetretenen Pfade in Südostasien einmal umzuschauen. Lernen Sie eine Welt abseits von Pizzarien und Pool-Anlagen kennen, treffen Sie Menschen, für die es ein genauso großes Abenteuer ist, Sie zu treffen wie umgekehrt für Sie auch. Genießen Sie die einzigartige Natur und Artenvielfalt der Tropen und tauchen Sie ein in die Mentalität dieser unvergleichlichen Region. Das heißt ja nicht, dass Sie in Ihrem wohlverdienten Urlaub nicht auch bequem am Strand liegen und Cocktails beim Sonnenuntergang schlürfen könnten. Sie können den hier vorgestellten Reisezielen auch nur eine mehrtägige Tour gönnen und dann zurückkehren ins Urlaubsparadies mit all seinen Annehmlichkeiten. Wenn Sie zwischendurch aber etwas mehr suchen als das Übliche, dann eben nehmen Sie dieses Buch zur Hand.

Auch für diejenigen, die als Wiederholungstäter in Südostasien unterwegs sind, kann dieses Büchlein Hilfe beim Entdecken neuer Regionen sein. Wenn man im fünften Jahr in Folge monatelang mit dem Rucksack durch Südostasien reist, dann hat man meistens schon eine Menge gesehen und erlebt und wünscht sich etwas Neues, etwas, das tiefer geht. Schließlich kennt man die Region dann zwar schon ganz gut, aber eben noch lange nicht wie seine Westentasche, man kann mit den Menschen und ihrer Mentalität schon ganz gut umgehen und gerade das macht es dann noch spannender, die mehr oder weniger weißen Flecken auf der Landkarte der Region zu erkunden. Es ist zwar schön, alte Bekannte in schon bekannten Regionen wiederzusehen, noch erfüllender ist es jedoch, neue Bekannschaften an den – entschuldigen Sie die Wortwahl – schönsten Ärschen der Welt zu schließen.

 

Dazu möchte der Autor Sie eben ermuntern: Verlassen Sie ab und an mal die zum xten-mal angepriesene Komfortzone, die sich links und rechts der ausgetretenen Pfade in diesen Ländern zu Hauf bietet, schlüpfen Sie durch das Dickicht des Dschungels und gehen Sie dorthin, wo vorher noch nicht Millionen Touristen vor Ihnen waren. Keine Sorge: Auch in den hier vorgestellten Regionen werden Sie touristische Infrastruktur vorfinden – nur eben steckt diese noch in den Kinderschuhen. Und Sie gehören zu denen, die diese manchmal etwas unbequemen Schuhe einlaufen. Tun Sie dies, bevor es zu spät ist und auch diese Regionen vom Massentourismus heimgesucht werden. Denn noch gibt es sie in Südostasien, die wunderbaren Orte und Erfahrungen abseits der ausgetretenen Pfade. Aber wahrscheinlich nicht mehr allzu lange. Deshalb, und jetzt, liebe Reisende, geht´s los!

 

 

Tags: , , , , , , ,