Hot Stone

Hot Stone ist eine Massageform bei der aufgeheizte Steine auf den Körper gelegt werden.  Die Steine werden zuvor in einem Wasserbad auf ca. 60 °C erwärmt. Das Ziel bei der Hot Stone Massage ist die Entspannung der Muskeln.

Hot Stone Massage

Die Hot-Stone-Massage ist eine einzigartige, sehr wirkungsvolle Methode, die Körper, Geist und Seele anspricht.  In eine andere Welt eintauchen, sich verwöhnen lassen, gepflegt und berührt werden, das sind grundlegende Bedürfnisse die wir Menschen haben.

Es gibt mehrer Variationen der Hot-Stone Massage. Bei der Sacred Stone Massage werden ohne Massage nur die Steine aufgelegt. Bei der Ying-Yang-Arbeit wird direkt an der Wirbelsäule die Steine aufgelegt.

“Wohlfühlsteine”

Sehr viele Kulturen aus dem asiatischen Raum, Hawai und Nord- und Südamerika, benutzen Steine für verschiedene Rituale und Heilzwecke schon seit Jahrtausenden.

Die Basaltsteine werden im Wasserbad erhitzt und es kommen eisgekühlte Marmorsteine zur Anwendung. Die Steine werden auf bestimmte Energiepunkte gelegt dabei soll der Energiefluss harmonisiert werden und auch bestimmte Körperfunktionen reguliert werden. Außerdem werden sie zur direkten Massage am Körper und im Gesicht eingesetzt.

Die Behandlung

Bei der Behandlung legt sich der Behandelnte auf einige der Steine, diese werden Layoutsteine genannt. Andere werden auf den Körper gelegt. Um Verbrennungen zu verhindern liegt immer ein Handtuch dazwischen.

Mit zusätzlichen  Steinen wird gearbeitet und der Patient wird mit diesen Steinen massiert.

Auch wird Hot Stone oft mit der Aromatherapie verbunden, dabei werden neben den oben genannten Wirkungen zusätzlich ätherische Öle auf den Körper einwirken.

Eine Hot Stone Behandlung dauerd ca. 45 – 60 Minuten. Die Preise sind von Praxis zu Praxis unterschiedlich. Daher sollte man sich vorher in der Praxis nach den Preisen erkundigen.

Nicht jeder sollte sich mit den warmen Steinen behandeln lassen. Nicht geeignet ist Hot Stone für kleine Kinder und Menschen, die kälte- oder hitzeempfindlich sind. Ebenfalls sollte Hot Stone nicht bei Schwangerschaft, fieberhaften Erkrankungen, Bluthochdruck sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen angewandt werden.

Verwendung von Massageöl

Das Massageöl muß hitzebeständig sein und sich für alle Hauttypen eigenen. Jojobaöl und Mandelöl sind hier die gängigsten Öle. Allerdings ist Jojobaöl auf dem Weltmarkt sehr teuer und wird daher nicht oft angeboten.

Anwendungs und Wirkung von Hot Stone

Linderung von stressbedingten Spannungszuständen

Kopfschmerzen, Migräne

Stärkung des Immunsystems

Beruhigende Wirkung bei Stress

Lösen von Muskelverspannungen u.a.