Geniessen in der Löwenburg in Suzhou

Posted on: Mai 1st, 2013 by admin No Comments

Es gibt immer mehr  europäische Restaurants in China, die Sie während Ihrer Asiensreise besuchen sollten.  Da immer mehr Menschen aus den verschiedensten Teilen der Erde nach China strömen, um dort zu leben und zu arbeiten, gibt es immer mehr Restaurants und Bars, die die Zugezogenen vom Fernweh ablenken sollen.

Zum anderen aber sollen Gaststätten auch Chinesen die Möglichkeit bieten, europäisches Essen und Essen aus der ganzen Welt zu versuchen. So wird die Ess- und Trinkkultur Deutschlands den Menschen aus dem Reich der Mitte im Löwenburg Suzhou näher gebracht.

Löwenburg ist wie ein Stück Heimat

Das Löwenburg ist fast ausschließlich auf die deutsche Küche spezialisiert. Ein Großteil des Personals besteht aus Deutschen, so stammen unter anderem der Chefkoch sowie der Bierbrauer des Restaurants aus Deutschland.

Auch die Einrichtung des Lokals erinnert sehr stark an Deutschland, weswegen das Löwenburg ideal ist für China-Reisende, die sich nach einem Happen aus der Heimat sehnen.

Zu den Vorspeisen des Restaurants gehört unter anderem eine Auswahl an kalten Platten, die von Schinken über Lachs bis hin zu Käse alles bietet. Ebenso stehen Kalte Salate auf der Speisekarte, und so haben die Gäste unter anderem die Wahl zwischen traditionellem Kartoffelsalat und einem grünen Salat mit Hähnchenbruststreifen.

Gulasch- oder Pilzsuppe können zusammen mit frisch gebackenem, traditionellem Brot oder einer Brezel genossen werden. Wurstspezialitäten aller Art, von Frankfurter bis Nürnberger bis hin zu italienischer Salami und Käsewürstchen stehen ebenfalls zur Auswahl.

Hier wird jeder satt – ob Große oder Kleine Leute

Eine große Auswahl an gegrilltem Fleisch kann im deutschen Stil mit Sauerkraut verspeist werden. Neben Chicken Wings und Co gibt es noch zahlreiche deutsche Nachspeisen, darunter unter anderem Klassiker wie Schwarzwälder Kirschtorte und Apfelkuchen.

Es gibt aber auch Internationales in der Löwenburg; italienische Bolognese gehört ebenso zur Speisekarte wie indisches Curry und gebratener Reis.

Wie es sich für ein deutsches Restaurant gehört, gibt es natürlich für die Kleinen auch Kinderportionen und eine große Auswahl an verschiedenen Eisspeisen.

Das extra gebraute Löwenburg-Bier ist, was alkoholische Getränke angeht, natürlich die allererste Wahl im Lokal. Es gibt jedoch auch noch Spirituosen wie Vodka, Whisky, Liköre und Schnäpse. Außerdem kann zwischen nicht-alkoholischen Fruchtsäften sowie chinesischen Tees gewählt werden.

Wer sich also auf einer  nach deutschem Essen und Ambiente – mit einem Touch Asien – sehnt, für den ist das Löwenburg auf jeden Fall die richtige Adresse. Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss des Lakeside Building auf dem Lakeside Boulevard, der wiederum im Suzhou Industrial Park zu finden ist.

Wenn Sie ein Spezialitäten-Essen während Ihres Aufenthalts ins Programm einbauen wollten, wenden Sie sich bitte an uns.

 

Leave a Reply