Die zehn besten Boutique-Hotels in Xi’an – Teil 3

Posted on: März 13th, 2013 by admin No Comments

Von den wichtigsten und imposantesten Sehenswürdigkeiten haben wir in den ersten beiden Teilen der Serie über die Boutique-Hotels in Xi’an berichtet. Neben der weltberühmten Terrakotta-Armee ist es nämlich ebenfalls ein Muss, auf der Stadtmauer die beiden Glockentürme Xi’ans zu besichtigen. Weitere Sehenswürdigkeiten in der in Zentralchina gelegenen Stadt sind die Wildganspagode – ein buddhistischer Tempel – und das Muslimen-Viertel mit der im chinesischen Stil errichteten Moschee. Durch die zahlreichen Top-Boutique-Hotels, die sich in den letzten Jahren in der Stadt niedergelassen haben, wird aber auch das Wohnen zum absoluten Erlebnis.

Titan Times

Das „Titan Times“ befindet sich in der Nähe der alten Stadtmauern von Xi’an und den beiden Glockentürmen. Die hiermit verbundene Tradition wird mit modernen Elementen gemischt,was dem Hotel seinen einzigartigen Charakter und Charme verleiht. Unmittelbar an den „Huancheng Xiyuan Garten“ gelegen, bietet das 23-stöckige „Titan Times“ Raum für mehr als 350 Zimmer mit absoluter Top-Ausstattung sowie Spitzenservice.

Xi’an Walker

Im „Xiaozhai Geschäftszentrum“ der Stadt auf der „Zhuque Street“ gelegen, bietet das „Xi’an Walker“ vor allem für Geschäftsreisende eine gute Möglichkeit, eine angenehme Reise hinter sich zu bringen. So befinden sich im Hotel zahlreiche Tagungszimmer für Konferenzen. Mit insgesamt 137 Gästezimmern ist das „Xi’an Walker“ ein Boutique-Hotel von mittlerer Größe. Sowohl chinesisch als auch westlich dekoriert, bietet das Hotel eine angenehme und gemütliche Atmosphäre und ist gleichzeitig sowohl ausgeklügelt als auch simpel gestaltet.

Sheraton Xi’an

Das „Sheratin“ befindet sich wie das „Titan Times“ in der Nähe der antiken Stadtmauern und bietet seinen Gästen die für Boutique-Hotels übliche Ausstattung. Neben einem Fitnessstudio sorgt die hauseigene Sauna, ein Dampfraum sowie Jacuzzi und Wellness-Zentrum für Entspannung.

Grand Noble

Das recht neue „Grand Noble“ eignet sich sowohl für Urlaubsgäste als auch für Geschäftsreisende. Das Hotel befindet sich am finanziellen Knotenpunkt von Xi’an. Mehr als 400 Zimmer mit unterschiedlicher Ausstattung und verschiedenen Größen stellen den Gast vor die Wahl, wie exklusiv er seine Zeit gestalten möchte, wobei die Präsidenten-Suite sowie die zwei königlichen Zimmer ganz am oberen Ende der Exklusivitäts-Skala sind.

Kempinski Xi’an

Auch der älteste europäische Betreiber von Luxushotels, die vor mehr als 100 Jahre gegründete Berliner Kette Kempinski, betreibt ein Boutique-Hotel in Xi’an. Im „Chanba Ecological District“ gelegen, zielt das Hotel vor allem auf Geschäftsreisende ab. So hält das „Kempinski Xi’an“ das EURO-ASIA-Wirtschafts-Forum ab und stellt neben simultanen Übersetzungsdiensten unter anderem auch das elektronische Know-How zur Verfügung, das für erfolgreiche Geschäftstreffen unabdingbar ist.

Hyatt Regency

In der Nähe der alten Stadtmauern befindet sich das „Hyatt Regency“. In Schlagdistanz zum Hotel sind außerdem das Geschäftsviertel der Stadt sowie die Unterhaltungszentren, die zentralen Einkaufsstraßen und das Ausgehviertel, in dem es vor allem am Abend hoch her geht.

 

Ob Tourist oder Geschäftsreisender – die zehn Boutique-Hotels in Xi’an bieten jedem China-Reisenden die Möglichkeit auf einen angenehmen und unvergesslichen Aufenthalt. Ob traditionell oder modern, ruhig oder aufgeweckt – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sollten Sie eine Reise nach Xi’an planen, können wir Ihnen natürlich sehr gern bei der Planung mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Foto: Kempinski Xian

Leave a Reply