Die Top-Hotels in Suzhou – 3. Teil

Posted on: Mai 24th, 2013 by admin No Comments

Suzhou ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Chinesen sowie bei Gästen aus dem Ausland. Von überall her strömen die Menschen, um die zahlreichen Gärten, Tempel, Pagoden, Brücken und Kanäle zu besuchen und zu bestaunen.

Besonders empfehlenswerte Attraktionen in Suzhou sind der Zhouzheng-Garten sowie der Liu-Garten, die dem traditionellem chinesischen Garten-Stil zuzuordnen sind. Gemeinsam mit dem Canglang Ting und dem Shizi Wald repräsentieren die vier Gärten die Architektur und Bauweise der Song-, Yuan-, Ming-, und Qing-Dynastie.

Suzhou bietet seinen Gästen unterschiedliche Tempel aus verschiedenen Dynastien eine extrem große Auswahl an. Der Hanshan-Tempel steht für buddhistische Tradition, dagegen ist  der Xuanmiao-Tempel taoistisch geprägt ist.

Die beiden bekanntesten Kanäle von Suzhou, die besonders am Abend für eine Bootstour beliebt sind, wenn die umliegenden Lichter die Szenerie verschönern, sind die Pingjiang-Straße sowie die Shantang-Straße.

Bei einer Reise nach Suzhou ist es natürlich auch wichtig, ein passendes Hotel zu finden. Im dritten Teil unserer Serie über die Top-Hotels in Suzhou werden nun die letzten beiden Top-Hotels in der Stadt, die aufgrund ihres romantisches Charmes bereits von Marco Polo als Venedig des Ostens bezeichnet wurde, vorgestellt.

Kempinski: Von der Mehrzahl der insgesamt 458 Zimmer genießen die Gäste des Kempinski den Ausblick auf den Dushu-See, den Jinji-See. Von 458 Zimmern sind 77 Luxus-Suiten mit jeweils mindestens 48 Quadratmetern Wohnfläche.

Neben internationaler sowie chinesischer Küche gibt es im Kempinski zur Entspannung natürlich auch eine Spa-Anlage. Auch für Geschäftsreisende,  ist das Hotel eine Überlegung wert, da das Hotel mit seinen Tagungsräumen und Konferenzsälen eine professionelle Ausstattung für Geschäftstreffen bietet.

Hotel Soul: In Sachen Dekoration und Ambiente schließt das Soul nahtlos an die Natürlichkeit Suzhous an. Auf dem Dach des Hotels gibt es einen Garten und die grünen Motive, die das Innere des Gebäudes zieren, schaffen eine natürliche Atmosphäre so das man sich einfach wohlfühlen muß.

Doch das Soul inspiriert seine Gäste nicht nur mit seiner thematischen Dekoration. In insgesamt 225 Zimmern können die Gäste abschalten und die Annehmlichkeiten des Hotels genießen und zum Beispiel das Essen im Restaurant und ihre Drinks in der Bar genießen.

Wenn Sie eines unser hier vorgestellten Hotels während Ihrer Chinareise besuchen woll, wenden Sie sich bitte an uns.

 

Leave a Reply