Archive for Dezember, 2013

Telefonieren nach Thailand

Posted on: Dezember 27th, 2013 by admin 1 Comment

Die Zeit nach dem Abitur oder dem Studium bietet die optimale Gelegenheit für eine längere Auslandsreise. Dabei stehen Backpacker-Touren, Arbeitseinsätze, Kulturreisen und vieles mehr zur Auswahl. Junge Reisende greifen auf das umfangreiche Urlaubsangebot in Thailand zurück. Bei einer Vielzahl an sauberen Badestränden, Sehenswürdigkeiten und gastfreundlichen Einheimischen bleiben keine Urlauberwünsche offen. Familienangehörige und Freunde wollen an diesen neuen Eindrücken des Reisenden teilhaben. Aus diesem Grund macht es Sinn, im Voraus nach einem geeigneten Telefonanbieter Ausschau zu halten.

(mehr…)

Kultur und Natur auf Bali erleben

Posted on: Dezember 19th, 2013 by admin No Comments

Die indonesische Insel Bali gilt als Insel der Künstler. Sie ist ein beliebtes Reiseziel für Urlauber aus aller Welt. Auf einer Fläche von rund 5.561 Quadratkilometern findest Du eine abwechslungsreiche Naturlandschaft, berühmte Sehenswürdigkeiten und gastfreundliche Einheimische. Die Urlaubsinsel liegt inmitten des Indischen Ozeans. Die ruhige Lage garantiert Erholung, Spaß und Naturgenuss. Aufgrund des tropischen Klimas erwarten Dich auf Bali grüne Landschaften und traumhafte Sandstrände. In Indonesien erlebst Du einen Urlaub der besonderen Art.

(mehr…)

Lombok lädt zum Bau-Nyale ein

Posted on: Dezember 16th, 2013 by admin No Comments

Eine sagenumwobene Prinzessin, seltene Meerestiere und traditionelle Tänze – wer zwischen Februar und März auf die Insel Lombok reist, kann das größte rituelle Fest der Insel erleben. Am Strand Pantai Seger , unweit des Städtchens Kuta, treffen sich am 19. Tag des zehnten Monats des Kalenders der Eingeborenen Sasak tausende junge Menschen zum „Bau-Nyale“, zu deutsch: „Seewürmer-fangen“. Die neonfarbenen Nyalewürmer zeigen sich nur einmal im Jahr an der Wasseroberfläche, dann jedoch gleich millionenfach. Die scheuen Meeresbewohner erinnern an eine uralte Insellegende.

Die Legende: Pantei Seger (Patai Putri Nyale)

Die Felsen an diesem Strand erzählen die Legende der schönen Prinzessin Putri Madalika, die einst von allen Prinzen Lomboks umworben wurde. Als ihr Vater sie zwingen möchte, sich endlich für einen der Verehrer zu entscheiden und diesen zu heiraten, stürzt sie sich aus Angst, sie könne durch ihre Wahl einen Krieg entfachen, mit den Worten „Ich wähle Euch alle“, von jenen Felsen am Pantai Seger Strand hinab ins Meer. Ihre Haare sollen sich in die scheuen Nyale-Würmer verwandelt haben, die seitdem einmal im Jahr an der Wasseroberfläche auftauchen und der Insel Fruchtbarkeit bringen sollen.

Das Fest: Bau-Nyale

Bei Vollmond versammeln sich die Besucher am Strand, um gemeinsam die Nyale-Würmer einzusammeln. Aus der Anzahl der gefangenen Tiere sagt ein Priester dann das Ernte-Ergebnis des kommenden Jahres voraus. Viele Bauern setzen die Würmer, die für sie Fruchtbarkeit bedeuten,  in den Bewässerungsgräben ihrer Felder aus. Besucher des Festes können sich ihr persönliches Lebensglück anhand ihrer gefangenen Würmer vorhersagen lassen. Neben diesen Traditionen hat das Fest aber vor allem für die Jugend eine besondere Bedeutung: Bau-Nyale gilt als wichtigster Heiratsmarkt Lomboks. Der proteinhaltige Wurm gilt den Ureinwohnern Sasak übrigens als Aphrodisiakum. Begleitet wird die Würmerjagd von traditionellen Pantun-Gesängen und rituellen Tänzen. Darüber hinaus bekommen Touristen auch sonst einiges geboten: Wayang-Kulit, das traditionelle Schattentheater, traditionelle Stockkämpfe und der Bejambik, der Austausch von Geschenken zwischen Liebenden, sowie das Belancaran – die rituelle Darstellung einer Bootsreise.

 

Foto: Bau Nyale Festival  ©Visit Indonesia Tourism Office

Leuchttürme in Taiwan

Posted on: Dezember 12th, 2013 by admin No Comments

Das Wichtigste an einem Leuchtturm ist, dass er gesehen wird – und umgekehrt bedeutet dies, dass ein Leuchtturm auch immer eine einzigartige Aussicht aufs Meer bietet. Diese Tatsache möchte man sich auf Taiwan jetzt zunutze machen, indem man viele der Leuchttürme des Inselstaates restauriert und zum Besuch freigibt. Noch sind die Türme eher ein Geheimtip, und man muss nicht fürchten, von Besuchermassen erdrückt zu werden.

(mehr…)

Mit einem Prepaid Handy in Vietnam günstig telefonieren

Posted on: Dezember 6th, 2013 by admin 1 Comment

Die meisten Menschen vereisen gerne in den Urlaub, aber nur die wenigsten Urlauber kennen sich mit den örtlichen Telefonkosten aus. Roaminggebühren gehören gerade im Ausland bei der Nutzung des eigenen Mobilfunkgeräts einfach dazu und darauf muss man ganz einfach verzichten, wenn man auch auf teure Telefonrechnungen verzichten möchte.

Viel einfacher wäre es, wenn man sich vor Ort, zum Beispiel in Vietnam, eine vietnamesische Prepaidkarte kauft, um im Landestarif telefonieren und simsen zu können. Stets up to date sein, aber dennoch fast für lau das eigene Handy nutzen, das ist es, was die meisten Touristen in Asien wollen und mit den dortigen Prepaidkarten auch endlich nutzen können. Es ist auch gar nicht so schwer vietnamesische Handys aufladen zu lassen, denn dafür gibt es im Internet einen fantastischen Anbieter.

Ob Beeline oder EVN, Mobifone oder S-Fone. Wirklich jeder Anbieter, der derzeit in Vietnam ansässig ist, wird als Aufladeoption auf www. Prepaid-handy-guthaben.de angeboten, um den ortsansässigen Mobilfunktarif nutzen zu können. Einziger Nachteil mag sein, dass man derzeit im Urlaub in Asien eine andere Nummer mit sich trägt, aber die horrenden Kosten für Auslandsgebühre mit einer deutschen Prepaid- oder Vertragskarte sind kaum zu bezahlen.

Da freuen sich auch Freunde und Verwandte über die rege Kommunikationsmöglichkeit dank der örtlichen Prepaidkarten, die schnell und unkompliziert im Web aufgeladen werden können. Sonderkosten fallen nicht mehr an und schon bald sind traumhafte SMS von den schönsten Orten Asiens kein Hindernis mehr. Auch ein zwischenzeitlicher Anruf ist kein Problem. So einfach kann es sein, auch auf Reisen stets erreichbar zu sein.